Schaumburg Kaffee - No. 28
Schaumburg Kaffee - No. 28 Bohnen
Aromarad-No.28
No-Verpackung
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Schaumburg Kaffee - No. 28
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Schaumburg Kaffee - No. 28 Bohnen
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Aromarad-No.28
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, No-Verpackung

Bio Kaffee - No. 28

Normaler Preis
8,40 €
Sonderpreis
8,40 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
33,60 €pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
Informationen
Sorte 100% Arabica
direct trade Direct Trade Siegel
Intensität staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_0
Säure sauure_1 sauure_1 sauure_0 sauure_0 sauure_0
Herkunft Indien, Farm Elk Hill, Single Estate
Deutsches Biosiegel EU Ökosiegel Bio-zertifiziert

 

Beschreibung

Der Bio Kaffee No. 28 ist ein Single Estate Kaffee aus 100 % Arabica Bohnen von der Farm Elk Hill in Indien. Er begeistert durch einen besonders weichen und vollmundigen Geschmack und besticht durch nussige Noten, die an feine Schokolade erinnern. Er lässt sich zudem auch vielfältig einsetzen: z. B. als  Espresso und Caffé Crème.

Anbauland

Weltkarte
Weltkarte - Indien

Das Anbaugebiet der Farm Elk Hill liegt im malerischen Bergweltdistrikt Kodagu des südindischen Bundesstaats Karnataka. Der Anbau erfolgt unter nachhaltigen und umweltverträglichen Bedingungen. Die Kaffeekirschen wachsen zwischen Mandarinen, Pfeffer, Reis oder Kardamom heran. Die reifen Kaffeefrüchte werden von Hand geerntet, mit natürlichem Quellwasser gewaschen und in der Sonne getrocknet. Die Kaffeefarm war eine der ersten Farmen, die ihren Wasserverbrauch um 93 % reduzieren und zudem CO2-neutral produzieren konnte.

Fair gehandelt

Die Farm Elk Hill gehört zur Kooperative BBTC, die aus vielen Kleinbauernfamilien besteht. Diese Kooperative verfolgt seit 1863 das Ziel eines fairen Kaffeehandels. Die Farm ist zudem Rain Forest Alliance und UTZ zertifiziert. Dies stellt eine gerechte Bezahlung der Bauern sowie eine nachhaltige Bewirtschaftung sicher. Außerdem erhalten die Bauern Zugang zu kostenlosen Unterkünften, zu einem Kinderkrankenhaus und zu einer Tagesstätte.

Röstung

Röster
Röster

Die Röstung des Rohkaffees entscheidet maßgeblich über den späteren Geschmack. Um die Aromastoffe bestmöglich und schonend aus der Bohne heraus zu kitzeln, setzen wir auf das traditionelle Trommelröstverfahren.

Schaumburg Kaffee No. 28 in der Übersicht
Sorte
100% Arabica, direct trade Direct Trade Siegel
Anbauhöhe 950 - 1300 Meter ü.d.M.
Intensität staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_0
Säure sauure_1 sauure_0 sauure_0 sauure_0 sauure_0
Geschmack nussig, weich, blumig
Röstgrad
Full City Roast
Full City Roast
weitere Infos zur Röstung
Aufbereitung
washed & sun dried
Herkunft
Indien, Farm Elk Hill, Single Estate
Zertifizierung Deutsches Biosiegel EU ÖkosiegelDE-ÖKO-005
Zubereitungsempfehlung
vollautomat siebtraeger frenchpress kaffeefilter Chemex AeroPress
Vollautomat Siebträger French Press Filter Chemex AeroPress

Informationen
Sorte 100% Arabica
direct trade Direct Trade Siegel
Intensität staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_0
Säure sauure_1 sauure_1 sauure_0 sauure_0 sauure_0
Herkunft Indien, Farm Elk Hill, Single Estate
Deutsches Biosiegel EU Ökosiegel Bio-zertifiziert

 

Beschreibung

Der Bio Kaffee No. 28 ist ein Single Estate Kaffee aus 100 % Arabica Bohnen von der Farm Elk Hill in Indien. Er begeistert durch einen besonders weichen und vollmundigen Geschmack und besticht durch nussige Noten, die an feine Schokolade erinnern. Er lässt sich zudem auch vielfältig einsetzen: z. B. als  Espresso und Caffé Crème.

Anbauland

Weltkarte
Weltkarte - Indien

Das Anbaugebiet der Farm Elk Hill liegt im malerischen Bergweltdistrikt Kodagu des südindischen Bundesstaats Karnataka. Der Anbau erfolgt unter nachhaltigen und umweltverträglichen Bedingungen. Die Kaffeekirschen wachsen zwischen Mandarinen, Pfeffer, Reis oder Kardamom heran. Die reifen Kaffeefrüchte werden von Hand geerntet, mit natürlichem Quellwasser gewaschen und in der Sonne getrocknet. Die Kaffeefarm war eine der ersten Farmen, die ihren Wasserverbrauch um 93 % reduzieren und zudem CO2-neutral produzieren konnte.

Fair gehandelt

Die Farm Elk Hill gehört zur Kooperative BBTC, die aus vielen Kleinbauernfamilien besteht. Diese Kooperative verfolgt seit 1863 das Ziel eines fairen Kaffeehandels. Die Farm ist zudem Rain Forest Alliance und UTZ zertifiziert. Dies stellt eine gerechte Bezahlung der Bauern sowie eine nachhaltige Bewirtschaftung sicher. Außerdem erhalten die Bauern Zugang zu kostenlosen Unterkünften, zu einem Kinderkrankenhaus und zu einer Tagesstätte.

Röstung

Röster
Röster

Die Röstung des Rohkaffees entscheidet maßgeblich über den späteren Geschmack. Um die Aromastoffe bestmöglich und schonend aus der Bohne heraus zu kitzeln, setzen wir auf das traditionelle Trommelröstverfahren.

Schaumburg Kaffee No. 28 in der Übersicht
Sorte
100% Arabica, direct trade Direct Trade Siegel
Anbauhöhe 950 - 1300 Meter ü.d.M.
Intensität staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_1 staerke_0
Säure sauure_1 sauure_0 sauure_0 sauure_0 sauure_0
Geschmack nussig, weich, blumig
Röstgrad
Full City Roast
Full City Roast
weitere Infos zur Röstung
Aufbereitung
washed & sun dried
Herkunft
Indien, Farm Elk Hill, Single Estate
Zertifizierung Deutsches Biosiegel EU ÖkosiegelDE-ÖKO-005
Zubereitungsempfehlung
vollautomat siebtraeger frenchpress kaffeefilter Chemex AeroPress
Vollautomat Siebträger French Press Filter Chemex AeroPress

Bewertungen

Basierend auf 1 Bewertung Schreibe eine Bewertung